Fototouren der Lumix-Community-Ulm
Fototouren der Lumix-Community-Ulm
Ansichtssache...
Ansichtssache...

Fototour Kressbronn 2017

Ausflug 15! der Community Ulm

Bei schönstem Sommerwetter hat Mitte Oktober die Bodensee-Tour 2017 statt-gefunden. Reiseleiter Uwe hatte einen interessanten Rundkurs mit Start und Ziel in Kressbronn ausgearbeitet. Vom Industriedenkmal über Apfelplantagen und Weinlagen, von Architektur und Landschaft zu Seebildern und dem schwimmenden Denkmal, der "M/S Baden" war alles dabei. Und die Lokalitäten für den Mittags- und Kaffeetisch waren auch sehr gut gewählt. Ein gelungener Fototag!

Ahornlaub in Herbstfarben, Oktober 2017 Herbst, auch an einem "Sommertag" nicht zu übersehen...

Kressbronn

Geschichte

... die Bodan Werft

Die Bodan Werft Metallbau GmbH & Co. KG wurde 1919 in Kressbronn gegründet. 2011 wurde der Geschäfts-betrieb eingestellt. Bei der Werft handelt es sich aus wissenschaftlichen und heimatgeschichtlichen Gründ-en um ein Kulturdenkmal. Trotzdem ist wohl sehr viel abgerissen worden, einen Restbestand konnten wir entdecken. Unser Startpunkt!

 

Neubauten in Kressbronn, Bodensee Neubauten, Werftgelände im Oktober 2017
Restbebauung Bodan Werft, Oktober 2017 Restbestand, die Werft vom Bodanplatz aus gesehen, Oktober 2017
Collage, Bodan Werft, Oktober 2017 ... eine Zustandsbeschreibung - Momentaufnahmen, Oktober 2017
Blick in die wohl letzte bestehende Werft-Halle, Bodan Werft, Oktober 2017 Der Blick durch den Bauzaun in die Werft-Halle...
Geöffnetes Tor der Werft-Halle, Bodman Werft, Oktober 2017 Seeblick - durch die Werft-Halle geht der Blick auf den Bodensee...

Den Gegensätzen und Span-nungsfeldern haben wir uns fotografisch genähert. Frühmor-gens am Start, im Dunst des Morgens und in der Abend-sonne, Stunden später am Ziel unserer Strecke...

 

Bezahlbarer Wohnraum? Wohl nicht in der ersten Reihe am See.

Eher schon die Gegend für die Prominenz.

 

 

Moderne Architektur - "Wohnen in der Werft", Oktober 2017 Neubebauung - "Wohnen in der Werft"
Blick über den Bodensee, Oktober 2017 Überseegebiete...
Junges Paar und Kinderwagen am Bodensee ... neues Leben auf dem Gelände, aber wohl Touristen!
Vespafahrer vor Hotelgebäude ...jetzt aber los!

Vom See...

dem "schwäbischen Meer"

Gesamtfläche:           536 km²

Länge:                         63 km

Breite:                         14 km

Volumen:                    48 km³

Umfang:                    273 km

Tiefe max.:                251 m

Von 911 bis 1268 exisitierte das Herzogtum Schwaben.

Das Gebiet reichte vom Elsass bis nach Rätien, vom Ries bis nach Aargau. Die heutige Be-zeichnung „Bodensee“ leitet sich vom Ortsnamen Bodman ab, Wolfram von Eschenbach bezeichnet ihn auf mittel-hochdeutsch als Bodemen- oder Bodemsee, woraus sich schließlich der heutige Namen Bodensee entwickelt hat.

Endlos viele Informationen zum Bodensee gibt es bei Wikipedia!

Oktober am Bodensee, Anlegestelle Kressbronn Der Bodensee am Anleger Kressbronn im Frühdunst, Oktober halt!

Traumhaft schöne Häuser stehen in der ersten Reihe am See, die Besitzer beweisen Geschmack und zeigen dem Wanderer auf dem Weg durch die Straßen auch gerne Details.

Da steht der Glasanbau im Garten, Kunstwerke hängen an der Wand, und ein Oldtimer hat in der Galerie auch noch Platz.

 

Unser Weg führt entlang der Weinberge und Apfelplantagen in Richtung Nonnenhorn. Die Collagen können nur einen kleinen Eindruck liefern.

An einigen Stellen zeigt sich der Herbst als Künstler in Sachen Farbe und zauberhafter "Land Art". Reizüberflutung, Bilderflut.

Alles wurde schon einmal fotografiert... Stimmt, aber nicht  heute, nicht von mir, nicht in diesem Licht...

Das Zeitgefühl geht etwas verloren, wie schön!

Herbst - Erntezeit in der Bodenseeregion

Volle Bäume - volle Kisten, Ernte 2017, Bodenseeäpfel Bodenseeäpfel, die Ernte 2017
Weintrauben, Flach- und Hanglagen, Bodensee, 2017 Die Bilder vom Wein...

Nonnenhorn...

Blick vom anleger Nonnenhorn zur Bodan Werft in Kressbronn, Oktober 2017 Der Blick zurück zur Bodan Werft...
Grafisches Motiv: Spiegelung auf dem Bodensee, Oktober 2017 "Bildstörung" - die Masten der Yachten spiegeln sich in den Wellen...
Wasserburg kommt in unser Blickfeld, Oktober 2017 Wasserburg im Bodensee...
am Wegesrand wartet eine kleine Hütte auf uns Fotografen... Eine Hütte am Wegesrand, ein unwiderstehliches Motiv...

Dekoration am Gasthof: Schwemmholz wurde an der Fassade vom "HEGESTRAND 3" angebracht. Ein schönes, design-orientiertes Lokal, in dem wir sehr gut gespeist haben.

Das Lokal liegt direkt am See:

www.hegestrand3.de

 

Wir haben die Landesgrenze überquert, und sind vom württembergischen Kressbronn

im Bodenseekreis und Regierungsbezirk Tübingen, ins bayerische Nonnenhorn im Landkreis Lindau und Regierungsbezirk Schwaben gewechselt.

Das Dorf ist, wie alle Orte am See, vom Tourismus geprägt.

Rund 1.000 Gästebetten sind gemeldet.

Nonnenhorn ist Luftkurort und Weindorf. Auf dem Rückweg war für uns in Nonnenhorn die Kaffeepause angesagt.

Nach der Besichtigung der kleinen St. Jakobus-Kapelle, die auf dem langen Pilgerweg nach nach Santiago de Compostela liegt, wurden wir im nahe-liegenden  "Gasthof zur Kapelle" sehr gut versorgt.

www.witzigmann-kapelle.de

 

Pilgerweg

die St. Jakobus-Kapelle

Der Kapellenplatz ist das alte Zentrum des Ortes, dort steht die spätgotische St. Jakobus-Kapelle aus dem 15. Jahr-hundert. Die Kapelle lag an der alten Wallfahrtsstraße nach Santiago de Compostela. Auch heute noch führt der Oberschwäbische Jakobsweg auf einem Abstecher die Pilger von Brochenzell über Tettnang und Kressbronn nach Nonnenhorn.

 In der Kapelle befindet sich diese Kreuzigungsgruppe die laut Inschrift aus dem Jahre 1646 stammt. Ein Moment der Besinnung auf der Fototour am Bodensee...

Sollte der geneigte Leser nun

zu einer Pilgertour nach Santiago de Compostela aufbrechen wollen:

Der Weg ist das Ziel!

www.jakobsweg-pilgern.de

 

Zwetschgenstrudel mit Vanilleeis... Zwetschgenstrudel...
Cappucino-Gedeck... Cappucino...
Herbst, goldener Oktober, am Bodensee, 2017 Ein Bilderbuch-Herbsttag...

Wasserburg...

Klassiker!

Die Ansicht vom Anleger...

Wahrzeichen von Wasserburg ist die malerische Halbinsel, auf der die Kirche St. Georg, das Schloss Wasserburg, und das Malhaus ( das frühere Gerichtshaus – heute ein Museum) liegen. Außerdem befindet sich hier  die Schiffsanlegestelle, von der aus Passagierschiffe nach Lindau, Bregenz (A), Konstanz und Rorschach (CH) fahren,  weiterhin der Fischereihafen und der Sportboothafen.

Von Wasserburg aus hat man einen einzigartigen Blick auf die Berge in der Schweiz, in Liechtensteins und auch in Österreich!

Buhne in Wasserburg, Oktober 2017 Niedrigwasser am Bodensee, Wasserburg, Oktober 2017
Brunnenfigur, Fisch, Wasserburg, 2017 Brunnen in Wasserburg, Oktober 2017

Die Badehäuschen im See und der schmale Weg direkt am Seeufer. Erinnerungen an den ersten Ausflug der Fotogruppe kommen auf.  Gerade einmal drei Personen sind damals ausgezogen, um gemeinsam zu fotografieren. Diesmal waren wir acht.

Wasserburg war der Wendepunkt der Tour. Vom See weg führte uns der Weg wieder in die Plantagen und Weinberge nach Nonnenhorn zur Kaffeepause und am See entlang nach Kressbronn. Die Motive sind oben bei den Orten entsprechend mit eingestellt.

Was fehlt noch? Na klar!

Ein Bild mit einem Schiff der "Weißen Flotte"!

Bodenseedampfer Oktober 2017, MS Baden Weiße Flotte auf dem Bodensee, das Motorschiff Baden

Die Kiellegung für den Neubau des Motorschiffes Baden erfolgte in der Bodan Werft in Kressbronn. Bereits am 4. Juni 1935 fand die Jungfernfahrt statt. Die Bodensee-Schiffsbetriebe und die Stadt Konstanz, als zuständige Denkmalbehörde, unter-zeichneten am 4. Juni 2014 einen Vertrag zum dauerhaften Erhalt der MS Baden.

Ein Bild vom Goldenen Oktober... Herbst am Bodensee...
Anleger Kressbronn im Oktober 2017 ... das Ziel ist fast erreicht, zurück in Kressbronn.

Ein Gruppenfoto der anderen Art, ein Selfie als Schattenwurf in der untergehenden Sonne, nach einem langen Fototag. Der in Kressbronn gestartete "harte Kern" kurz vor dem Ziel, noch vor Verkündigung der Gesamtstrecke, die dann ja schon abgelaufen war. Nächster Schritt: Die Abreise.

Und dann? Na klar, Bilder sortieren, bearbeiten, zeigen...

... aktuelle Ausgaben!

Das Journal im Überblick:

poster und Kunstdrucke kaufen

Einige meiner Motive können bei ARTFLAKES auch erworben werden....

Themen und Impressionen

Hurtigruten-Reisen

M/S Spitzbergen - Hurtigruten Winter 2018 Die Hurtigruten - die aktuelle Reise im Februar 2018!
MS NORDKAPP im Hafen von Molde Die Hurtigruten, 2013 - mit einer Aktualisierung 2018!

Fototipps -                       Hilfen und Anregungen...

Marble-Mouse mit Hinweis und Link zu den Fototipps. ... hier geht es zu den Fototipps!
Pflastersteine mit Farbresten Das Forum - Bunt wie das Leben!

Die aktuellen Themen im Forum:

 

Buchtipp: J. J. Eschels

Eine besondere Biographie

mit einem Gastbeitrag.

 

Streuobstwiesen/Gastbeitrag

Das Jahresthema 2015!

 

Frau Turners Geschichte

Zeitgeschichte...

 

Pflanztag im Allgäu

Handlungsbedarf...

Hinweis zur Rubrik Kugelbilder in Bildbearbeitungen Kugelbilder...
Ein Kugelbild entsteht, Community Ulm LIVE! Fototouren - die Community Ulm LIVE!
Stockholm, Altstadt Stockholm, Gamla Stan, Juni 2010
Wolkenhimmel mit Monatsnamen Bild des Monats...
Bilder zur "Stillen Zeit" Bilder zu Advent & Weihnachten
Gemuesestand Marktstand

Die Erfahrungen von Generationen:

Die Bauernregel des Tages!

von bauernregeln.net

Antrieb einer Muehle Mühlenantrieb
alt+Ausschnitt Räderwerk Hier gibt es Technik pur...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Haas, D 89287 Bellenberg, 2010 - 2018
Ansichtssache - Ansichten und Einsichten von Thomas Haas, Bellenberg