Ein Kugelbild entsteht...
Ein Kugelbild entsteht...
Ansichtssache...
Ansichtssache...

Fototour Zwiefalter Alb, 2018

Tour 18! der Community Ulm

"Landschaftsfotografie" war die Überschrift zu dieser Fotowanderung am Albrand, am südlichsten Zipfel des Landkreises Reutlingen, die am 12. Mai 2018 als 18. Ausflug unserer Gruppe stattfinden konnte. Für mich eine Reise ins Neuland...

Wanderung entlang der Zwiefalter Ach, mai 2018 Entlang der Zwiefalter Ach, Mai 2018

Entlang der Zwiefalter Ach zur Wimsener Höhle...

am Fallenstock im Gerberviertel unterwegs, Mai 2018 Im alten Gerberviertel unterwegs...
Landschaftsfotografie, Mai 2018 Landschaft - aber sehenswert...
Das Tal der Zweifalter Ach, kurz vor dem Gasthof Friedrichshöhle, Mai 2018 Wildromatisch, der Ansteig zum Gasthof
Mittagspause! Gasthaus Friedrichshöhle, Mai 2018 Historisches Gasthaus Friedrichshöhle, Mai 2018

... Friedrichshöhle?

Vom Parkplatz Dobeltal geht die Wanderung durch den Ort Zwiefalten in die Gerberstraße, ent-lang der Zwiefalter Ach in den Forellenweg. Statt den Gerbern arbeiten jetzt die Biber...

Baumstumpf nach Biberarbeit, Mai 2018 Der Biber war da...
Bildhauerei anch Biberart, Mai 2018 Biberkunst...
Bäume spiegeln sich in der Ach, Mai 2018 Spiegelungen im Wasser...
Holzscheite gestapelt. ... das war kein Biber!

Entlang des Weges häufen sich die Motive!

Der Eingang zur Höhle!

1803 besuchte Kurfürst Friedrich I. die Höhle. Daher kommt der Name "Friedrichshöhle". Als Wimsener Höhle ist sie aber bekannt geworden.

Fahren wir ein...

Höhlenbefahrung... - "Bei Bedarf den Kopf einziehen..."

Kurz nach der Einfahrt, Blick aus der Höhle, Mai 2018 Der Blick aus der Höhle...
Wimsener oder auch Friedrichshöhle, 2018 In der Wimsener Höhle, Mai 2018

Pro Boot werden jeweils 10 Besucher ca. 70 m in die Höhle gefahren. In der Höhle sind es 8°C, das Wasser ist kristallklar und bis zu 3 m tief. Taucher sind schon weit in die Höhle, ein ganzes System wird dahinter vermutet, vorgedrungen. Das Wasser der Karstquelle hat Trink-wasserqualität. Der Be-such dauert 15 Minuten.

Blick in die Tiefe der 70 m langen Höhle, Mai 2018 Farbenspiele und die kleine Elfe...
Passage in der Wimsener Höhle, mai 2018 Begegnung in der Höhle, Mai 2018

Hier muss mal der ganze Satz als Zitat aus dem Einführungsvideo erwähnt werden:

"Bei Bedarf den Kopf einziehen, damit der Fels nicht beschädigt wird..."

Das ist die Stelle, an der sich die Boote begegnen.

Das einfahrende Boot bleibt in Wartestellung, bis das ausfahrende Boot passiert hat.

Wendepunkt der Boote in 70 m, Mai 2018 Wendepunkt: Ab hier geht es nur für Höhlentaucher weiter...

Aufbruch nach Loretto... - Wanderung zum Hofladen mit Café...

Hasenbach als Zufluss zur Zwiefalter Ach, Mai 2018 Kaskaden am Straßenrand, der Hasenbach...

Auf d´Alb nauf...

Oldtimer Reisebus auf dem Parkplatz der Höhle Nein, nicht unser Bus, aber ein begehrtes Foto-Objekt
Laubwald, Mai 2018 Laubwald, mit PEFC-Zertifikat...

Loretto...

Hinweistafel am Wanderweg "Loretto" Hinweis am Wanderweg...
Bäckerei Lorteeo, Hofladen, 2018 Hofladen, die Bäckerei

Rund 150 Höhenmeter mussten wir über-winden. Loretto ist ein über 300 Jahre altes Gehöft, das von zwei Familien bewirtschaftet wird.

Loretto - Ziegenhof und Holzofenbäckerei
88529 Zwiefalten - Sonderbuch

Kaffe, Kuchen und Most-schorle waren lecker, und Brot haben wir auch gleich eingekauft.

Verköstigung: Käsekuchen, Kaffee und Mostschorle... Verköstigung unter der Linde...
Unter der Linde, Loretto, Mai 2018 Unter der Linde im Vespergarten...

Zurück nach Zwiefalten...

Obstwiese, Kulturlandschaft im Biosphärengebiet Obstwiese, schwäbische Kulturlandschaft
Laubwald und Süßgräser, Mai 2018 Wald und Ackerlandschaft...

Kulturlandschaft auf dem Rückweg nach Zwiefalten.

Obstwiesen, Äcker, Wald und Felder. Wir sind im Biosphärengebiet unterwegs, hier wird es deutlich.

Wir wandern durch die Fluren, ich fühle mich teilweise viele Jahre zurückversetzt, alte Erinnerunge kommen wieder hervor. Da war mal was. Der Hof der Groß-eltern zum Beispiel.

Entlang des Wasserlaufs der Ach, Mai 2018 Wir folgen wieder der Zwiefalter Ach...
Münster in Zwiefalten in schwäbischer Kulturlandschaft, 2018 Zwiefalten liegt wieder vor uns...

... zurück in Zwiefalten - das Münster steht noch auf dem Programm!

Westseite, Münster in Zwiefalten, Fassade Westseite, Münster Zwiefalten, 2018
Münster, Unserer Lieben Frau in Zwiefalten Zwiefalten, Münster "Unserer Lieben Frau"

Der barocke Bau steht an der Stelle früherer Kirchenbauten und wurde im September 1765 geweiht. Bis 1803 diente die Kirche, einer der größten Kirchenräume in Deutschland, der Benediktinerabtei Zwiefalten als Klosterkirche.

Der Bau wurde nach dem "Vorarlberger Münsterschema" mit einem einschiffigen Langhaus angelegt. 1740 war die Grundsteinlegung. Seit 1812 ist das Münster Pfarr- und Wallfahrtskirche. Nach heutigem Sprachgebrauch ist ein Münster eine bedeu-tende Hauptkirche ohne Bischofsitz, früher war es eine Klosterkirche, oder eine Pfarr-, Stadt-oder Bürgerkirche, die damit bezeichnet wurde.

Unserer Lieben Frau -

die Münsterkirche in Zwiefalten ist eine Marienkirche, dement-sprechend ist auch der Hochaltar vor dem Gitter-Letter, der den Chorraum abtrennt, gestaltet.

Opferkerzen...

Wie so oft, habe ich auch hier meine Kerzen angesteckt. Ein stiller Moment, ein schöner Abschluss für den Reise-bericht über die Tour 18!

Wer zur Fototour, Ausflug 18! etwas bemerken möchte, hier ist die dafür angelegte Kommentarmöglichkeit.

Hinweis: Die eingegebenen Daten werden gespeichert! Näheres dazu auf der Seite Impressum / Datenschutz, die hier verlinkt ist!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

... aktuelle Ausgaben!

Das Journal im Überblick:

Themen und Impressionen

Hurtigruten-Reisen

M/S Spitzbergen - Hurtigruten Winter 2018 Die Hurtigruten - die aktuelle Reise im Februar 2018!
MS NORDKAPP im Hafen von Molde Die Hurtigruten, 2013 - mit einer Aktualisierung 2018!

Fototipps -                       Hilfen und Anregungen...

Marble-Mouse mit Hinweis und Link zu den Fototipps. ... hier geht es zu den Fototipps!
Pflastersteine mit Farbresten Das Forum - Bunt wie das Leben!

Die aktuellen Themen im Forum:

 

Buchtipp: J. J. Eschels

Eine besondere Biographie

mit einem Gastbeitrag.

 

Streuobstwiesen/Gastbeitrag

Das Jahresthema 2015!

 

Frau Turners Geschichte

Zeitgeschichte...

 

Pflanztag im Allgäu

Handlungsbedarf...

Hinweis zur Rubrik Kugelbilder in Bildbearbeitungen Kugelbilder...
Ein Kugelbild entsteht, Community Ulm LIVE! Fototouren - die Community Ulm LIVE!
Stockholm, Altstadt Stockholm, Gamla Stan, Juni 2010
Wolkenhimmel mit Monatsnamen Bild des Monats...
Bilder zur "Stillen Zeit" Bilder zu Advent & Weihnachten
Gemuesestand Marktstand

Die Erfahrungen von Generationen:

Die Bauernregel des Tages!

von bauernregeln.net

Antrieb einer Muehle Mühlenantrieb
alt+Ausschnitt Räderwerk Hier gibt es Technik pur...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Haas, D 89287 Bellenberg, 2010 - 2018
Ansichtssache - Ansichten und Einsichten von Thomas Haas, Bellenberg