Titelbild Online-Magazin Journal
Titelbild Online-Magazin Journal
Ansichtssache...
Ansichtssache...

Journal - Ausgabe 04/2017

Das Online-Magazin auf www.thomas-haas.eu

Die Ausgabe 04/2017 des Journals ist fertiggestellt und wird pünktlich am 20.04.2017 bei den Lesern im Posteingang vorliegen. Vom Ausstellungsprojekt des Fotoforums der vhulm geht der Bogen über den Spargel und das Osterfest bis zum Münsterblick, und die "Hochspannung" hat auch noch Ergänzungen erfahren.

Das Wetter wird ganz am Schluss auch noch erwähnt. Ein buntes Angebot an Themen, es sollte für jeden Leser etwas dabei sein...

Journaleintrag vom 22.03.2017                                                                        Das "Zaunkönig-Projekt" in 3:2...

Zaunkönig

Ein Projekt in neuer Interpretation!

2016 hatte ich bereits den Zaun der alten Weißenhorner Villa in "meinem" Verhältnis 16:9  fotografiert. Für den nun geplanten Verwendungs- zweck waren die Aufnahmen im klassischen 3:2 Verhältnis erforderlich. An einem Abend  entstanden ca. 50 neue Bilder, von denen 25 bearbeitet und optimiert wurden. Eine Auswahl an Motiven ist als Collagen hier eingestellt. 

4-5 Motive werden dann meine Ausstellungsbilder...

Motiv aus der Zaunkönig-Serie, 2017, Bearbeitung Zaunkönig - eine Bearbeitung, März 2017

Journaleintrag vom 26.03.2017                                                                    Frühlingszeit ist Spargelzeit! - geschrieben am 90. Tag vor Johanni...

Ein Spargelbild: Violetter Spargel... Violetter Spargel...

Spargel, ist eine Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse. Spargel ist in der Alten Welt weit verbreitet. Es gibt einige Arten und Kulturformen, die als Zierpflanzen verwendet werden. So sieht das Wikipedia.

Ich sehe das schmackhafte Gemüse auf dem Bild als gelungen an. Und obwohl das Motiv, schon einige Zeit auf dem Buckel hat, meine ich, dass ich kein "besseres" Spargelbild fotografieren kann. Das Bild wurde von Panasonic 2016 auf der offiziellen Homepage und in den sozialen Medien gepostet.

 

Bei uns stehen sie wieder, die Spargelhäuschen der Bauern aus der Gegend um Schrobenhausen, das von uns nur ca 90 Minuten entfernt liegt. Ich freue mich auf

die Spargelzeit! Was sagt doch der Volksmund:
“Bis Johanni nicht vergessen: sieben Wochen Spargel essen.”

 

Der Johannistag, auch als Johannestag oder Johanni bekannt, wird am 24. Juni 2017 gefeiert. Der Johannistag erinnert an die Geburt Johannes des Täufers am 24. Juni und steht in Verbindung mit der Sommersonnenwende am 21. Juni. Fast alle christlichen Kirchen feiern diesen Tag. In der kürzesten Nacht des Jahres, vom 23. auf den 24. Juni, findet jedes Jahr die Johannisnacht statt. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Journaleintrag vom 02.04.2017                                                                     Neue Grafiken vom Strom...

Umspannwerk Vöhringen, März 2017 Grafiken vom Strom - Details im Umspannwerk, März 2017

In den letzten Jahre habe ich schon mehrfach  Fotostopps am Umspannwerk in Vöhringen eingelegt, es liegt auf meiner täglichen Strecke und ist von daheim auch problemlos mal fußläufig erreichbar. Aus verschiedenen Betrachtungswinkeln ergeben sich interessante Details, die schon grafische Wirkung zeigen.

Hochspannung, die Bilder vom Umspannwerk...

Die im Laufe der Jahre entstandenen Bilder sind im Bereich der technischen Fotografie eingestellt.

Der Link ist aktiviert.

 

Journaleintrag vom 04.04.2017                                                    Empfehlungen - kleine Lumix, große Reise...

Zwei weitere kleine, handliche Wunderkisten sind im Freundes- und Familienkreis

eingezogen. Je eine Panasonic TZ 58 und TZ 61 werden Begleiter und Bericht-erstatter bei Aufenthalten und Touren in nördlichen Regionen sein. Ohne großes Fotogepäck deckt die TZ-Serie, das TZ steht für "Traveller Zoom", ein ordentliches fotografisches Spektrum ab. Ich freue mich auf die Ergebnisse. Es könnte ja sein, dass sich aus einem bisherigen "Gelegenheitsknipsern" auf diesem Weg noch ein Hobby-Fotograf entwickelt, oder entwickeln lässt!

Ja, ich empfehle noch immer eine kompakte Reisekamera den Smartphones vorzuziehen. Die Kameras verfügen über einen optischen Zoom, und der ist dem Digitalzoom der meisten Smartphones immer überlegen, dazu ist der Bildsensor im Smartphone gegenüber den der Kameras auch deutlich kleiner. Dadurch ist das Bildrauschen ist in vielen Situationen, z.B. bei weniger Licht, somit schon vorgegeben. Neben den technischen Vorteilen kommt noch der Punkt der bewussten Gestaltungsmöglichkeiten ins Spiel.  ISO, Blende, Belichtungszeit sind die Faktoren, die das Bild maßgeblich beeinflussen, und damit zur Qualität des Fotos entscheindend beitragen.

Wie sich das zukünftig entwickeln wird, das scheint noch offen. Ein Anbieter hat bereits für einige Smartphones ein Hasselblad-Objektiv und 10-fach Zoom als Anbauteil im Angebot. Und Hasselblad hat einen Namen in der Fotografie.

Aber auch da sagen die Tester im Moment noch: Lieber eine gute Kompaktkamera.

Das sollte man alles bedenken, denn manche Momente sind einmalig! (ha.)

Journaleintrag vom 09.04.2017                                                                        ... Palmsonntag, Osterbrunnen und Narzissen!

Weiße Osterglockem am Palmsonntag, 09.04.2017 Palmsonntag 2017 - Weiße Osterglocken...

Ein cremeweißer Kranz und eine große, flache, gelblichweiße Krone mit grünlicher Mitte zeichnen die großkronige Narzisse 'Ice Follies' aus. Die Krone ist am Saum gerüscht. Die sehr wüchsige und zuverlässige Garten-Narzisse blüht recht früh und sehr reich. Sie ist zum Schnitt bestens geeignet. Zur Pflanzung in einer bunten Narzissenwiese ist diese wertvolle Sorte mit allerbesten Eigenschaften sehr zu empfehlen! Der Textblock stammt von der Staudengärtnerei Gaissmayer, Illertissen.

Die Blumenzweibeln gibt es da natürlich auch!

Osterbrunnen und Stadtpfarrkirche Illertissen, 2012 Osterbrunnen in Illertissen (2012)

Osterbrunnen...

Vermutlich sind die Osterbrunnen erst um das Jahr 1910 entstanden, schon damals mit "touristischem Hinterge-danken", in der Fränkischen Schweiz.

Blick vom Brunnen zur Kirche, 2017 Blick zur Stadtpfarrkirche, 2017
Illertissen, Osterbrunnen 2107 Osterbrunnen 2017

Inzwischen breiten sich die Brunnen aus: Seit 1980er Jahren sind die geschmückten Osterbrunnen im süddeutschen Raum in vielen Bundesländern anzutreffen:

In Gemeinden in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen, Sachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird diese "neue Tradition" gepflegt.

Es gibt keine belastbaren Quellen, die den Nachweis heidnischen Ursprungs führen können.

Journaleintrag vom 16.04.2017                                                                       Die Osternacht ist schon vorbei...

Ostern...

Lukas 24,34                                                                                                                            Der Herr ist wahrhaftig auferstanden und dem Simon erschienen!                                               

 

 

 

 

Der auferstandene Christus

in der Klosterkirche

Roggenburg, Ostern 2016

 

 

 

Der Button führt zu den Bildern zur Osterzeit...

Journaleintrag vom 14.04.2017                                                                    Bilder aus dem Antikwerk Gut Glaserhof...

Auf dem Gut Glaserhof bin ich mehrfach im Jahr. Meistens mit meiner Frau. Wir bummeln durch die Boutiqe und die Ausstellung, erweben Kleinigkeiten genießen Kaffee & Kuchen im Landcafé oder im Garten - ein Tag wie Urlaub. Sehr schön sind auch die Aktionstage, wie z.B. "Frühling auf dem Land" oder auch schon in der Vor- weihnachtszeit, der "Winter auf dem Land".

Impressionen vom Gut Glaserhof, Antikwerk Antikwerk Gut Glaserhof, Breitenthal

Diesmal war der Glaserhof mein Fotohintergrund bei einigen Motive für eine Portraitserie. Bei strahlend blauem Himmel waren es schöne Stunden auf dem idyllisch gelegenen Hof. Kaffee gab es natürlich auch, und eine Tasche mit Kleinigkeiten ist natürlich auf dem Rückweg auch mit an Bord gewesen...

...aus dem Bild mit dem oberen Teil des Eingangs- tores wurde übrigens das links stehende Ornament erstellt. In der oberen "Karte" ist das bereits komplett entzerrte und ausgerichtete Motiv abgebildet. Natürlich nur eine Spielerei, aber gelungen.

 

Für die Fototechniker:

Bearbeitung in GIMP.

Das Motiv wurde nach Polar verrechnet

Journaleintrag vom 19.04.2017                                                                 ...und das Bild des Monats Mai 2017!

Bild des Monats, Mai 2017 - Münsterblick - Perspektivwechsel, April 2017 Perspektivwechsel...

Ein würdiges "Bild des Monats" für den Mai 2017: Das Ulmer Münster im Morgendunst, um 7:00 Uhr bei frischen 8°C in einer ungewöhnlichen Perspektive fotografiert. Es gibt nicht viele Stellen, von denen  das Bauwerk so eindrucksvoll in der Mitte der Altstadt sichtbar ist. Die Entfernung zum Münster war rund 3.200 m. Eine Aufnahme am Nachmittag ist auf der Seite "Münsterblicke" zusätzlich einge-stellt. Beide Bilder stammen aus der Woche 15/2017.

 

 

Und wieder ist ein Journal zur Veröffentlichung vorbereitet, am 19.04.2017 ist der Versandtermin für den Link an die Stammleserschaft, und wie immer, ich freue mich über Rückmeldungen.

Für mich beginnt damit die Arbeit an der nächsten Ausgabe, und die wird auch einige fotografische Überraschungen bieten, allerdings muss auch das Wetter mitspielen. Am 20.05 wird dann die Ausgabe 05/2017 im Briefkasten sein!

 

Viel Spaß beim Lesen, eine gute Zeit wünscht Ihnen/Euch

Thomas Haas

 

P.S.:Herzlichen Dank an dieser Stelle für die Rückmeldungen auf den Ostergruß.

Es wären doch auch Leser darunter, die schon auf das neue Journal warten, und mir noch ein paar Zeilen zur letzten Ausgabe geschrieben haben. Also gehen die mails doch nicht in den Tiefen des Internets spurlos unter...

Journaleintrag vom 19.04.2017                                                       Nachschlag, denn eigentlich war ich schon fertig...

Schnee am 19.04.2017 in Ulm 19.04.207 im Ulmer Donautal...

Schnee am 19. April, und wie. In weiten Teilen des Landes kehrt der Winter zumindest für Tage zurück, im Radio nennt man es "spätwinterlich kalt", Winter- ausrüstung wird nicht nur in den Alpen empfohlen, auch im den Mittelgebirgen

sind teilweise Schneeketten angesagt. Jetzt aber raus mit dem Journal...

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Rainer L. (Donnerstag, 20. April 2017 12:09)

    Moin Thomas,
    eben schnell überflogen bin ich wieder begeistert über Deine Themenvielfalt und die professionelle Gestaltung! :-) vielen Danke dafür aus dem EWD.
    ciao, Rainer

... aktuelle Ausgaben!

Das Journal im Überblick:

poster und Kunstdrucke kaufen

Einige meiner Motive können bei ARTFLAKES auch erworben werden....

Themen und Impressionen

Bark "ARTEMIS" auf der Kieler Woche 2016 Die "ARTEMIS" auf der Kieler Förde
MS NORDKAPP im Hafen von Molde Die Hurtigruten, 2013

Fototipps -                       Hilfen und Anregungen...

Marble-Mouse mit Hinweis und Link zu den Fototipps. ... hier geht es zu den Fototipps!
Pflastersteine mit Farbresten Das Forum - Bunt wie das Leben!

Die aktuellen Themen im Forum:

 

Buchtipp: J. J. Eschels

Eine besondere Biographie

mit einem Gastbeitrag.

 

Streuobstwiesen/Gastbeitrag

Das Jahresthema 2015!

 

Frau Turners Geschichte

Zeitgeschichte...

 

Pflanztag im Allgäu

Handlungsbedarf...

Hinweis zur Rubrik Kugelbilder in Bildbearbeitungen Kugelbilder...
Ein Kugelbild entsteht, Community Ulm LIVE! Fototouren - die Community Ulm LIVE!
Stockholm, Altstadt Stockholm, Gamla Stan, Juni 2010
Wolkenhimmel mit Monatsnamen Bild des Monats...
Bilder zur "Stillen Zeit" Bilder zu Advent & Weihnachten
Gemuesestand Marktstand

Die Erfahrungen von Generationen:

Die Bauernregel des Tages!

von bauernregeln.net

Antrieb einer Muehle Mühlenantrieb
alt+Ausschnitt Räderwerk Hier gibt es Technik pur...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Haas, D 89287 Bellenberg, 2010 - 2017
Ansichtssache - Ansichten und Einsichten von Thomas Haas, Bellenberg