Detail der Muehle AMANDA, Kappeln
Detail der Muehle AMANDA, Kappeln
Ansichtssache...
Ansichtssache...

Mein Mühlensammelsurium...

So manche Mühle am Wegesrand reicht für eine kleine Episode, aber nicht für eine Geschichte, obwohl die Mühle sehr wohl einen solche hat...

Für diese Mühlen soll hier der Platz geschaffen sein!

Windmühle "Amanda", Kappeln an der Schlei

Mühle Amanda in Kappeln, Juli 2015 Windmühle Amanda, Juli 2015

Die Windmühle "Amanda" aus dem Jahr 1888 ist mit ihren acht Stockwerken die höchste Mühle in Schleswig-Holstein. Die Holländermühle war der Antrieb des nebenliegenden Sägewerks, das heute als lebendiges Museum dient. Die Kappelner Werkstätten verarbeiten hier Holzstämme zu fertigen Gartenmöbeln.

Windmühle Ebergötzen, Juli 2015 Die Windmühle im Europäischen Brotmuseum Ebergötzen, Juli 2015

Im "Europäischen Brotmuseum e.V." ist im Freigelände die Bockwindmühle aus dem Jahr

1812 zu besichtigen. Ebergötzen lag "auf dem Weg", und so konnte ich dieses Museum anschauen, und für mich den Vergleich mit dem Museum der Brotkultur in Ulm ziehen. Schön war, dass zu diesem Zeitpunkt die Ulmer Ausstellung "Menschen und Brot" als Sonderausstellung dort gezeigt wurde.

Eine Brotpräsentation hat es mir besonders angetan, Brot mit "Preisserleins"...

 

Die lange Geschichte der Windmühle kann der unten stehenden Fotografie entnommen werden.

Aus der kleinen Wassermühle stammt der "Kleiekotzer".

Die Preisserlein und das Brot...

Die Hottelner Bockwindmühle im Europäischen Brotmuseum in  Ebergötzen.

Mühlengeschichte...

Der "Kleiekotzer" aus der Wassermühle von 1600...

An der Blau, im Mühlenviertel von Blaubeuren:Die Schimmelmühle, "Schimmelmühle", Blaubeuren, November 2015

Im Mühlenviertel von Blaubeuren, direkt an der Blau gelegen, die Schimmelmühle.

Erstmalige Erwähnung der Mühle bereits im Jahr 1267. Damals sicher im Besitz des

Klosters. Erste noch aktive Mahlmühle im Blaubeurer Mühlenviertel unterhalb des Blautopfes, ein Wasserkraftwerk gehört dazu, ebenso bereits seit 1996 ein kleines "Mühlenlädle".

Mühlen-Logo, Nov. 2015 Lkw-Plane der Schimmelmühle, November 2015

Die Plane auf dem Lkw mit dem Logo der Mühle.

Die Reste der Stadtmühle in Dinkelsbühl...

Ansicht im Mai 2016 Die "Stadtmühle" in DKB, Mai 2016

Als die Reichsstadt Dinkelsbühl 1378 das Privileg Kaiser Karls IV. erhielt, zwei Mühlen „bauen und setzen“ zu dürfen, wo immer die Stadt es wolle, wurde dieser Mühlbau errichtet. Er hatte an zwei Seiten einen Wassergraben. Das Mühlhaus hatte eine Giebelbreite von 16 m und eine -länge von  22 m. Die feldseitige Traufseite zum Inneren Stadtgraben hin ruht auf einem 3,50 m tiefen Fundament. Im Erdgeschoss befinden sich drei Schießscharten, einen Meter über dem ursprünglichen Fußboden beginnend, heute unter Putz. Das 2. Obergeschoss und der Giebel waren in Fachwerk ausgeführt. Der „alte Stadtmüller“ wird 1424 genannt. Eine stadtseitige Ecke der Mühle stieß an die Stadtmauer, wo sich der Mauereckturm Am Türlein befand. Um 1400 verband man die andere Ecke des Mühlhauses mit dem Nördlinger Torturm durch die Stadtmauer, sodass das Mühlhaus die Funktion des Wehrgangs übernahm.

Der Text stammt aus wikipedia, Mai 2016

Mühlengeschichte auf der Holztafel, Mai 2016 Die Geschichte auf der Holztafel, Mai 2016

1422 - 1970

Die Zahlen muss man erst einmal begreifen: 548 Jahre wurde hier Mehl gemahlen...

Neubau, Wiederherstellung nach Brand,

"Mühlenbetrieb eingestellt."

Mühlengeschichte(n).

Reste der technischen Anlage, Mai 2016 Zahnräder am Fallenstock, Mai 2016

Viel ist nicht mehr sichtbar...

... aktuelle Ausgaben!

Das Journal im Überblick:

poster und Kunstdrucke kaufen

Einige meiner Motive können bei ARTFLAKES auch erworben werden....

Themen und Impressionen

Bark "ARTEMIS" auf der Kieler Woche 2016 Die "ARTEMIS" auf der Kieler Förde
MS NORDKAPP im Hafen von Molde Die Hurtigruten, 2013

Fototipps -                       Hilfen und Anregungen...

Marble-Mouse mit Hinweis und Link zu den Fototipps. ... hier geht es zu den Fototipps!
Pflastersteine mit Farbresten Das Forum - Bunt wie das Leben!

Die aktuellen Themen im Forum:

 

Buchtipp: J. J. Eschels

Eine besondere Biographie

mit einem Gastbeitrag.

 

Streuobstwiesen/Gastbeitrag

Das Jahresthema 2015!

 

Frau Turners Geschichte

Zeitgeschichte...

 

Pflanztag im Allgäu

Handlungsbedarf...

Hinweis zur Rubrik Kugelbilder in Bildbearbeitungen Kugelbilder...
Ein Kugelbild entsteht, Community Ulm LIVE! Fototouren - die Community Ulm LIVE!
Stockholm, Altstadt Stockholm, Gamla Stan, Juni 2010
Wolkenhimmel mit Monatsnamen Bild des Monats...
Bilder zur "Stillen Zeit" Bilder zu Advent & Weihnachten
Gemuesestand Marktstand

Die Erfahrungen von Generationen:

Die Bauernregel des Tages!

von bauernregeln.net

Antrieb einer Muehle Mühlenantrieb
alt+Ausschnitt Räderwerk Hier gibt es Technik pur...
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Haas, D 89287 Bellenberg, 2010 - 2017
Ansichtssache - Ansichten und Einsichten von Thomas Haas, Bellenberg